POSITION

FRAGEN & ANTWORTEN

Warum nimmt sich jemand die Zeit und schreibt ca. 860 Seiten zu verschiedenen Themen und stellt diese kostenlos zur Verfügung? Gute Frage.
Carl Frech
6 min read

KURZFORM [leitsätze]

Leitsätze beim Nachdenken über die Welt. Wer mag, kann durch die folgenden Textfragmente flanieren und sich dabei vielleicht verführen lassen, den einen oder anderen...
Carl Frech
15 min read

JOURNALIMITISMUS

Es scheint einem subtilen Verbot zu unterliegen, die öffentliche Berichterstattung zu kritisieren. Warum eigentlich? Irgendwie seltsam.
Carl Frech
17 min read

SINGULARITÄT DER BELIEBIGKEIT_3 [position]

Einen Standpunkt zu haben ist mit der Gefahr verbunden, dass wir damit in Verbindung gebracht werden können. Aber das wollen wir immer weniger.
Carl Frech
17 min read

SINGULARITÄT DER BELIEBIGKEIT_2 [funktion]

Eine einzelne Handlung wird zunehmend zu einem abstrakten Erlebnis. Wir gewöhnen uns daran, dass unser Tun nur noch übersetzt wird.
Carl Frech
13 min read

SINGULARITÄT DER BELIEBIGKEIT_1 [objekt]

Vielleicht sind die Dinge in unserem Leben einfach nur das was sie sind, das Eine und kein Teil in einem Fluss der Austauschbarkeit.
Carl Frech
12 min read

UKRAINE

Mein Freund Helmut Ness fragte mich, ein paar Gedanken zu dem Krieg in der Ukraine zu schreiben.
Carl Frech
7 min read

REANIMATIONSPOLITIK

Politik sollte vor allem eine Strategie für eine gelingende Zukunft sein. Zum Wohle aller. Und allem. Oft aber reagiert Politik erst dann wenn es...
Carl Frech
14 min read

DAS GEHT ZU WEIT

Am Anfang war alles eine Frage des Miteinanders, der Gemeinschaft. Es ging um Angebote und die freie Entscheidung. Nun ist alles anders. Beängstigend.
Carl Frech
8 min read

UND NUN?

Was brauchen wir jetzt? Diese Frage wurde mir von Bernhard von Mutius Ende des vergangenen Jahres gestellt (2020).
Carl Frech
3 min read